Termine

Bitte beachten Sie, daß die Angaben im Kalender ohne Gewähr erfolgen! Kurzfristige Terminänderungen, ausfallende oder nicht aufgeführte Termine sind möglich.

Sie können sich die Termine zu bestimmten Kategorien anschauen, dazu gehen Sie auf den Link “Kategorien” in der nächsten Zeile und wählen Sie die gewünschte Kategorie aus. Das ist sehr hilfreich zum Filtern und Sortieren von Terminen.

Dez
18
So
Bogen-Gauliga Wettkampftage 1.+2.
Dez 18@10:00
1.+2. Wettkampftag am 18.12.2016,
3.+4. Wettkampftag am 22.01.2017 durchführen.
Anmeldung: 10:00 Uhr
Austragungsort: 61267 Neu-Anspach, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße ( Gemeindesporthalle).
 
 
Gruß
Klaus Sauerwald
Gaubogenreferent
Südring 3a
65795 Hattersheim
Tel. 06190-71677
Mobil. 0176-61511692
E-Mail. Klaus.Sauerwald@t-online.de
Jan
22
So
Bogen-Gauliga Wettkampftage 3.+4.
Jan 22@10:00
1.+2. Wettkampftag am 18.12.2016,
3.+4. Wettkampftag am 22.01.2017 durchführen.
Anmeldung: 10:00 Uhr
Austragungsort: 61267 Neu-Anspach, Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße ( Gemeindesporthalle).
 
 
Gruß
Klaus Sauerwald
Gaubogenreferent
Südring 3a
65795 Hattersheim
Tel. 06190-71677
Mobil. 0176-61511692
E-Mail. Klaus.Sauerwald@t-online.de
Gaukönig- & Gaujugendkönigschießen 2017
Jan 22@11:00–15:00

Das Gaukönig- & Gaujugendkönigschießen 2017 (Qualifikations-Wettbewerb zum Landeskönigs- & Landesjugendkönigsschießen 2017) findet statt
am Sonntag, 22.01.2017, Schießbeginn 11 Uhr,
bei der Cronberger Schützengesellschaft v. 1398 e.V.,
Oberer Lindenstruthweg 64, 61476 Kronberg.

Anfahrtbeschreibung unter http://www.cronberger-schuetzen.de/kontakt-und-anfahrt/

Teilnahmeberechtigt sind die Kreiskönige und Kreisjugendkönige; Meldung (direkt nach Ermittlung) durch die Schützenkreise an den Gauschützenmeister. Spätester Meldetermin: 16.01.2017.

Das Gaukönig- & Gaujugendkönigschießen wird durchgeführt in Anlehnung an die Ausschreibung des Landeskönigs- & Landesjugendkönigsschießens 2017, d.h. 20 Schuss Luftgewehr oder Luftpistole (ohne Probeschüsse) in 35 Minuten mit Teilerwertung (bester Schuss zählt). Das Tragen spezieller Schießsportkleidung ist nicht gestattet. Ein Schießhandschuh kann genutzt werden.