Schützengau 8 - Maingau

Gau - Jugendtag 2004    -    10. Juli 2004 in Kronberg





Gauehrenscheibe 2004

Bei in diesem Jahr etwas durchwachsener Witterung, aber mit dem Wohlwollen des "Regengottes", der seine Schleusen während der Veranstaltung geschlossen hielt, traf man sich wieder auf der Standanlage der Cronberger Schützengesellschaft. Unter bewährter Leitung von Gaujugendsprecher Sebastian Haak und Gaujugendleiter Georg Schneider war wieder alles bestens vorbereitet. Für das leibliche Wohl sorgte Gausportleiter Alfredo Donati mit seinem Team der Cronberger Schützen.

Von den Teilnehmern war wieder ein Spass-Parcours zu bewältigen, der in diesem Jahr noch durch ein paar nicht allzu schwere Fragen aus dem Regelwerk ergänzt wurde. Die Leistungen wurden dann wieder mit der Vergabe von entsprechenden Punkten belohnt.

Das Ergebnis sah dann folgendermassen aus:
1. Christina Langendorf Cronberger SG 114 Punkte
2. Daniel Hof SSV Oberhöchstadt 108 Punkte
3. Erik Walther SV Eschersheim 98 Punkte
4. Christian Schubert TSG Obereschbach 93 Punkte
5. Thomas Jäger Cronberger SG 93 Punkte
6. Christian Mendetzki Homburger SG 90 Punkte
7. Markus Schwedu SG Langen 88 Punkte
8. Christoph Lieb SG Langen 86 Punkte
9. Tilo Strobl Cronberger SG 86 Punkte
10. Alexander Manow Homburger SG 82 Punkte
11. Sara Strobl Cronberger SG 82 Punkte
12. Marvin Solv TSG Ober-Eschbach 81 Punkte
13. Renè Liedtke SSV Oberhöchstadt 79 Punkte
14. Christine Witzel Homburger SG 79 Punkte
15. Furkan Metinkale SG Okriftel 78 Punkte
16. Tanita Joseph TSG Ober-Eschbach 77 Punkte
17. Dennis Hilgefort SG Okriftel 77 Punkte
18. Marko Prott Nieder Eschbach 75 Punkte
19. Christina Hofmann TSG Ober-Eschbach 75 Punkte
20. Thorsten Otto Cronberger SG 73 Punkte
21. Isabel Santiago Edelw.Flörsheim 73 Punkte
22. Alexander Schenck Nieder Eschbach 73 Punkte
23. Sascha Bauer SG Okriftel 72 Punkte
24. Hendrik Meeth SG Langen 69 Punkte
25. Michael Bauer SG Okriftel 69 Punkte
26. Maria Antonietta Tavella Edelw.Flörsheim 68 Punkte
27. Dominic Smith SV Kriftel 68 Punkte
28. Luis Santiago Edelw.Flörsheim 67 Punkte
29. Lukas Scholl SG Okriftel 67 Punkte
30. Nick Divjak SV Kriftel 67 Punkte
31. Lisa Marie Schaaf Edelw.Flörsheim 66 Punkte
32. Renè Walter SV Kriftel 66 Punkte
33. Adrian Tello Cronberger SG 65 Punkte
34. Dani Litman Homburger SG 65 Punkte
35. Lukas Prawetz SV Nieder Eschbach 65 Punkte
36. Tatjana Bleck SV Nieder-Eschbach 65 Punkte
37. Max Ehrhardt SV Hochheim 64 Punkte
38. Lars Walther Eschersheim 1903 63 Punkte
39. Michael Hofmann Edelw.Flörsheim 62 Punkte
40. Mischa Dussa SG Langen 61 Punkte
41. Florian Schicht SV Nieder-Eschbach 59 Punkte
42. Daniel Wingels SV Kriftel 58 Punkte
43. Manual Repp Eschersheim 1903 56 Punkte
44. Aaron-Laurin Eberle Bogenschützen Frankfurt 55 Punkte
45. Albert Luft Eschersheim 1903 24 Punkte
Bevor es aber zur Preisverteilung ging, wurden noch die Fragen aus dem Regelwerk aufgelöst. Unter dem Motto "Testen wir doch mal das Wissen der Betreuer." erklärte Otmar Martin, Alfredo's Stellvertreter, die Fragen und zugehörigen Antworten aus der Sportordnung.
Bei der dann folgenden Siegerehrung, die von Sebastian Haak und Gauschützenmeister Dr.Thomas Eberwein vorgenommen wurde, erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde und konnte sich aus den vorhandenen Sachpreisen den Preis aussuchen, der Ihm am besten gefiel. Die ersten 8 erhielten außer dem Pokale.
Parallel zum Spass-Parcours wurde durch das Beschießen von Glücksscheiben die diesjährige Ehrenscheibe des Gaujugendtages ausgeschossen. Hier hatte, nach Auswertung aller Plus- und Minus-Felder, am Ende Aaron-Laurien Eberle von den Bogenschützen Frankfurt das glücklichste Händchen.

Die Teilnehmern des Gaujugendtages 2004 mit ihren Betreuern und den Organisatoren.
Vergrößern durch Anklicken
(Fotos + Text: O.Martin)