DM Laufende Scheibe 2015, Teil 2

Auch im zweiten Teil der Deutschen Meisterschaft in den Wettbewerben Laufende Scheibe 10 Meter und 10 Meter-Mix erreichten die TuS-Schützen mit tollen Einzel und Mannschaftsleistungen hervorragende Ergebnisse und Platzierungen.

Besonders hervorzuheben, der Deutsche Meistertitel im Einzel von Torsten Fass in der Jugendklasse, so wie Deutscher Meister mit der Mannschaft in der Jugendklasse mit den Schützen Torsten Fass, Kris Großheim und Jens Keckert. Der ältere Bruder Uwe Fass der in der Juniorenklasse startet errang zwei Deutsche Meistertitel im Einzel sowie den zweiten Platz mit der Juniorenmannschaft und den Schützen Uwe Fass, Nathalie Hartmann, Marius Schneider. In der Schülerklasse Mannschaft mit den Schützen Adrian Schifferer, Tobias Scholz und Madeleine Schneider wurde leider nur der vierte Platz erreicht, hier fehlten 28 Ringe um einen Platz auf dem Siegerpodest zu erreichen. Im Einzel wurde Madeleine Schneider Deutsche Meisterin in der Schülerklasse. Zum Verständnis, im Jugend/Schülerbereich betreibt die TuS mit dem Schützenverein Großenlüder eine Kooperation. Schüler und Jugend starten in gemischten Mannschaften für den SV Großenlüder und im Juniorenbereich für die TuS.

Alles in allem war das wieder ein Super Erfolg für die TuS Schützen bei der Deutschen Meisterschaft 2015. Insgesamt wurden 23 Medaillen (10m und 50m) errungen.

Hier nun die Platzierungen und Ergebnisse der Teilnehmer im Überblick.

Laufende Scheibe 10m Herren-Klasse:

Christoph Vogelbacher
Einzel 8.Platz 544 Ringe / Mannschaft 2.Platz

Daniela Vogelbacher
Einzel 5.Platz 549 Ringe / Mannschaft 2.Platz

Marcel Trottier
Einzel 22.Platz

Junioren-Klasse

Uwe Fass
Einzel 1.Platz 538 Ringe / Mannschaft 2.Platz

Marius Schneider
Einzel 7.Platz 478 Ringe / Mannschaft 2.Platz

(Text: Helmut Krause)