Weikel gewinnt

18.04.2015

Einen glücklichen und auch stolzen Gewinner gab es bei den Gaumeisterschaften im Vergleich mit der KK Sportpistole, Seniorenklasse B. Nicht nur das der beste Schütze in der Konkurrenz den ersten Platz belegt hat und damit den Gaumeistertitel für sich gewinnen konnte. Nein, auch das Ergebnis war wirklich meisterlich.

Sagenhafte 281 Ringe standen nach der Auswertung auf dem Tableau, ein Resultat, welches der Schütze nach eigenem bekunden nicht jeden Tag zu leisten im Stande ist. Schon garnicht bei solch herausragenden Gelegenheiten wie Gaumeisterschaften.

Detlef Weikel bei der Siegerehrung

Detlef Weikel bei der Siegerehrung

Um so glücklicher war der Umstand, dass dieses perfekte Abschneiden an diesem Tag auch entsprechend gewürdigt werden konnte.

Denn zur Siegerehrung standen mit Heiko Dörr, Dr. Thomas Eberwein und Dr. Alexander Degen durchaus maßgebende Persönlichkeiten des Gauvorstandes zur Verfügung. Mit deutlichem Vergnügen reichten der Gaujugendleiter, der Gauschützenmeister und der Gausportleiter dem glücklichen Sieger Detlef Weikel vom Lufthansa Sportverein nicht nur die Hand, sondern auch die Siegerurkunde und das große Siegerabzeichen der Einzelwertung.

 

Es war abzusehen, dass dieses besonders gute Ergebnis nicht nur in der Einzelkonkurrenz seine Wirkung zeigen sollte. Auch die Mannschaft des Lufthansa Sportvereins profitierte von dieser Vorgabe.

GM2015_LH

Lufthansa SV gewinnt

Zusammen mit Goran Vlaski und Martin Schack konnte Detlef Weikel auch die Mannschaftswertung für den Lufthansa SV entscheiden. Auch hier wieder sehr ordentlich umrahmt von Heiko Dörr und Dr. Thomas Eberwein wurden Siegerurkunde und die kleinen Medaillen an die Mannschaftsmitglieder überreicht.