Sulzbach gewinnt Shooty-Cup

Logo Hessische SchützenjugendDie 1. Mannschaft des SV Sulzbach/Ts. gewinnt die Gauausscheidung für den Shooty-Cup mit dem Luftgewehr. Das Team bestehend aus den Schützen Luis Spano und Luka Ribbe kommt in Summe auf 361 Ringe. Auf Platz 2 wird das Team des Gastgebers SV 1900 Eschbach mit 340 Ringen notiert. Am Start für Eschbach waren die beiden Brüder Denis und Daniel Rejs. Den dritten Platz holen die beiden Schülerinnen Lilly Baltruschat und Lisa Groß vom SV Hofheim mit 327 Ringen. Die Teams SV Usingen, SV Sulzbach/Ts. 2 und SV Winden erreichen die Plätze 4 bis 6.

Bei der Luftpistole konnte keins der 5 gemeldeten Teams in die Wertung genommen werden. In jedem der Teams gab es mindestens einen Schützen, der nur außer Konkurrenz (AK) gewertet wurde. Die SG Mühlheim-Dietesheim dominiert den Schülerbereich mit der Luftpistole deutlich, was sich allein an den drei vorhandenen Teams erkennen lässt. Erfreulich war die Beteilungsquote des Gaukaders Pistole, der mit 4 Schützen am Shooty-Cup teilgenommen hat. Bestes Ergebnis und neue persönliche Bestleistung bei den Schülern Luftpistole erreichte der Klein-Welzheimer Mario Deck mit 171 Ringen.

Shooty-Cup_2015_Gau_8_Ergebnisse.pdf